Energy is what makes Europe tick.
Portal der Europäischen Union / Energie

The Advisory House verfügt über einen großen Leistungsausweis entlang der gesamten Strom-Wertschöpfungskette.

Die europäischen Strommärkte zeichnen sich heute durch landesspezifische Umsetzungen der Liberalisierung aus. Das berühmte Zieldreieck der Energiepolitik „Versorgungssicherheit - Umweltverträglichkeit - Wirtschaftlichkeit“ liefert einen komplexen Handlungsrahmen für die Ausgestaltung. Regulierungsbehörden zielen auf Vorgaben, die liquide Märkte, eine Vielzahl von Marktteilnehmern und Geschäftsmodellen und marktwirtschaftliche Preisbildungen begünstigen sollen.

 

Energieversorger können dem mit dem Wandel verbundenen Margendruck sowohl auf der Aufwands- als auch auf der Ertragsseite begegnen. Dazu gehören nach Erfahrung von The Advisory House eine klare Unternehmensausrichtung, eine funktionierende Unternehmenssteuerung und effizient gestaltete Kernprozesse mit angemessener technologischer Unterstützung. Auf der Beschaffungsseite gilt es, ein nachhaltiges Portfolio aufzubauen und zu bewirtschaften. Und auf der Absatzseite geht es um den richtigen Marketing Mix, auch unter Einbezug innovativer „grüner“ und „smarter“ Produkte sowie zeitgemäßer energienaher Dienstleistungen.

 

 

< Zurück zur Übersicht
© The Advisory House Impressum
|